Hintergrund
  • Teaser
    Anlässlich des alljährlichen Jugendsprachkurses für internationale Schüler, begrüßte der lippische Bundestagabgeordnete Cajus Caesar rund 100 Stipendiaten aus aller Welt im Schloss Vahrenholz im Kalletal. Das Stipendium ist eine Auszeichnung für sehr gute Leistungen im Unterricht und großes außerschulisches Engagement.

  • Teaser
    „Ein weiterer wichtiger Schritt zur Sanierung der großen Sporthalle in Hohenhausen ist erreicht. Nachdem ich mich als Mitglied im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages erfolgreich für zusätzliche 100 Mio. Euro für das Bundesprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen eingesetzt habe, wird nun der Gemeinde Kalletal eine Förderurkunde durch den parlamentarischen Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Florian Pronold überreicht.“, so Cajus Caesar.

  • Teaser
    Gerade haben die Bagger zwei alte Gebäude abgerissen, nun beginnt der Neubau: Neun Millionen Euro hat Syngenta Seeds seit 2013 in Gebäude und Technik am Standort Bad Salzuflen investiert, in diesem Jahr wird mit dem Bau einer neuen 3.000 Quadratmeter großen Prozessanlage auf der alten Domäne Biemsen ein weiterer Baustein des hochtechnisierten globalen Unternehmens hinzukommen. 

  • Teaser

    Spaziergängern im Arnsberger Wald wird sich bald ein interessanter Anblick bieten. Der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen pflanzt hier im Rahmen eines Forschungsprojektes auf einigen Versuchsflächen Baumarten an, die ursprünglich aus Südosteuropa, Asien oder Amerika stammen und dort auf vergleichbaren Standorten leben.



  • Teaser
    Anlässlich des parlamentarischen Abends der Wald- und Holzverbände am 22. Juni 2017 in Berlin, überraschte mich Bundesminister Christian Schmidt mit dankenden Worten: „Wie kaum ein anderer vor ihm, hat sich Cajus Caesar für eine nachhaltige Nutzung unserer Wälder eingesetzt, aber nie dabei Natur und Menschen vergessen.


Social Network I Social Network IV Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Mitgliedschaften im Ehrenamt
 „Ehrenamt - Uneigennütziger Einsatz für Andere“
 
In Deutschland leisten mehr als 23 Millionen Menschen eine ehrenamtliche Tätigkeit. Freiwilliges und ehrenamtliches Engagement der Bürger ist nicht nur Ausdruck einer gelebten Solidarität, sondern auch das Rückgrat unserer solidarischen Gesellschaft.
 
In meiner Arbeit als Bundestagsabgeordneter, setze ich mich dafür ein, dass die ehrenamtliche Tätigkeit auf Bundesebene gestärkt wird und gesellschaftliche Wertschätzung erhält.
 
Um Verantwortung gegenüber unserer Gesellschaft zu zeigen, engagiere auch ich mich in meinem Wahlkreis und darüber hinaus ehrenamtlich in einer stattlichen Anzahl von Vereinen, Verbänden und Institution. Es bedeutet mir viel, den Kontakt und den Austausch mit den Menschen in Lippe zu pflegen und wie bisher bei zahlreichen Veranstaltungen vor Ort teilzunehmen.
 
Hier eine Auflistung meiner ehrenamtlichen Ämter:
 
• Lippischer Heimatbund
• SV Germania Westorf e.V. im Kreissportbund Lippe
• Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr seit 20 Jahren
• Schützenverein Lüdenhausen e.V.
• Schützengemeinschaft Brake e.V.
• Verein zur Förderung von Wirtschaft und Kultur im Kalletal e.V. (WiKal)
• Museumsverein Kalletal e.V.
• Kulturverein Westorf e.V.
• Arbeiter- und Zieglerverein Westorf
• Marketing Extertal e.V.
• Energie Impuls OWL e. V.
• Deutscher Jagdschutzverband (DJV)
• Kuratoriumsmitglied Bund Heimat und Umwelt (BHU)
• Mitglied im Deutscher Forstzertifizierungsrat (DFZR) des PEFC auf Vorschlag des
  Bunds Heimat und Umwelt e.V. (BHU) 
• Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW)
• World Wildlife Fund for Nature (WWF)
• Bund Deutscher Forstleute (BDF)
• Aufsichtsratsmitglied bei Wald-wird-mobil.de GmbH
 
 
Alljährliche Ehrenamtsveranstaltung

Zur Anerkennung des Ehrenamtes, lade ich jedes Jahr engagierte lippische Ehrenamtliche zum Gedankenaustauch bei Grünkohl ein, zuletzt mit bekannten Persönlichkeiten wie Staatssekretär Ralf Brauksiepe, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ralph Brinkhaus, ehemaliger Landrat Friedel Heuwinkel und Staatssekretär Steffen Kampeter.


Ehrenamtsveranstaltung 2016 - v.l. Dr. Stephan Breuning, Cajus Caesar,
Ralph Brinkhaus, Karl-Heinz Brakemeier

Ehrenamtsveranstaltung 2015 - v.l. Staatssekretär Steffen Kampeter, Cajus Caesar


Ehrenamtsveranstaltung 2014 - v.l. Dr. Stephan Breuning, Benjamin Kramer,
Cajus Caesar, Andreas Karger, Friedel Heuwinkel, Karl-Heinz Brakemeier



Ehrenamtsveranstaltung 2013 - v.l. Dr. Stephan Breuning, Cajus Caesar,
Friedrich Fahlhausen, Jochen Kortekamp