Hintergrund
  • Teaser
    Das in dieser Wahlperiode neu ins Leben gerufene Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“ (BULE) wird erweitert. Nachdem in den letzten beiden Jahren jeweils 10 Mio. Euro für Projekte und Initiativen der örtlichen Infrastruktur und der Daseinsvorsorge zur Verfügung standen, wurden die Mittel im Zuge der Haushaltsberatungen für 2017 aufgrund der besonderen Bedeutung der ländlichen Räume auf insgesamt 55 Mio. Euro deutlich erhöht. Neue Schwerpunkte werden u. a. Stärkung der Ländlichen Wirtschaft und Infrastruktur, Mobilität, Digitalisierung sowie Kultur sein. Gefördert werden nichtlandwirtschaftlich ausgerichtete Vorhaben des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in ländlichen Regionen außerhalb der Regelförderung. Dazu erklärt der lippische CDU-Bundestagsabgeordnete und zuständige Hauptberichterstatter Cajus Caesar:



  • Teaser
    Die Bundestagsabgeordneten Cajus Caesar und Dr. Thomas Gebhart kritisieren massiv die rheinland-pfälzische Landesregierung für ihre Pläne, die Auwälder entlang des Rheins sich selbst zu überlassen. Vorgesehen ist, rund 940 Hektar Staatswald entlang des Rheindeichs aus der forstwirtschaftlichen Nutzung zu nehmen. 



  • Teaser
    Jeder kennt das Plenum im Reichstag als ein wichtiges Instrument parlamentarischer Arbeit, doch wo wird der Rest dieser Aufgaben erledigt und wie sieht es dort aus? Herausfinden lässt sich das in meinem neuen Bericht über Kunst in den Parlamentsgebäuden, in dem ich diesmal über das Paul-Löbe-Haus berichte.

  • Teaser
    Für die Jungfernfahrt nach Berlin und wieder zurück spendiert der einheimische CDU-Bundestagsabgeordnete Cajus Caesar zwei Tickets. Am Donnerstag wird FlixBus auf seiner Linie Köln - Berlin erstmalig um 11.00 Uhr in Bad Salzuflen Zwischenstopp machen. Damit waren die gemeinsamen Anstrengungen von Stadt, Staatsbad Salzuflen GmbH und Cajus Caesar erfolgreich: 



  • Teaser
    Schnelles Internet in jedem Wohnzimmer und an jeder Werkbank wird in Lippe bald zur Normalität gehören. Mit rund 11,5 Mio. Euro fördert der Bund den Breitbandausbau der unterversorgten Lippischen Kommunen und trägt so zum flächendeckenden Ausbau bei.

Social Network I Social Network IV Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
Cajus Caesar: Schnelles Internet für alle Lipper
Schnelles Internet in jedem Wohnzimmer und an jeder Werkbank wird in Lippe bald zur Normalität gehören. Mit rund 11,5 Mio. Euro fördert der Bund den Breitbandausbau der unterversorgten Lippischen Kommunen und trägt so zum flächendeckenden Ausbau bei.
weiter

Caesars Initiative erfolgreich - erste Busse fahren ab April
„Unsere Anstrengungen für eine bessere Verkehrsanbindung in Lippe war erfolgreich. Ab dem 06. April fährt FlixBus von und nach Bad Salzuflen. Damit ist Bad Salzuflen deutschland- und europaweit gut angebunden“, freut sich der lippische Bundestagsabgeordnete Cajus Caesar.
weiter

DBU Expertentagung – Zerstörung von Naturwäldern eindämmen – Bessere Analysemethoden
Wir brauchen praxistaugliche, verlässliche und gerichtsfeste Methoden, um illegal eingeführte Holz- und Papierprodukte zu identifizieren und dem unkontrollierten Holzeinschlag einen Riegel vorzuschieben. - Cajus Caesar -
weiter

wald-wird-mobil.de überzeugt mit innovativem Ansatz
Wir müssen neue Methoden entwickeln, um Kleinprivatwaldflächen einer nachhaltigen Nutzung zuzuführen. Damit bauen wir die Klimaschutzleistungen der Wälder auch im Privatwald weiter aus. So das gemeinsame Fazit von Cajus Caesar, Mitglied des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages und dort Hauptberichterstatter für den Einzelplan 10 – Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, und Vertretern der wald-wird-mobil.de gGmbH.
weiter

Caesar: Sanierung der großen Sporthalle in Hohenhausen gefördert
Für die Sanierung ihrer großen Sporthalle in Hohenhausen erhält die Gemeinde Kalletal 2,0 Mio. Euro aus dem Bundesprogramm zur Sanierung von kommunalen Einrichtungen wie Sporthallen, Kindergärten oder Schwimmbädern. „Aufgrund zusätzlicher Gelder im Haushalt 2017 und der Bestätigung des Projektes im Haushaltsausschuss am 8. März dieses Jahres steht das Vorhaben in den Startlöchern“, freuen sich der Lippische CDU-Bundestagsabgeordnete Cajus Caesar und der Kalletaler Bürgermeister Mario Hecker.
weiter

Dank Caesar wird historisch wertvolles Instrument saniert
Mit Unterstützung der Denkmalschutzförderung des Bundes kann die aus dem Jahre 1752 stammende barocke Klausing-Orgel in der evangelisch-reformierten Kirche in Langenholzhausen endlich saniert werden. So konnte der lippische CDU-Bundestagsabgeordnete Cajus Caesar 7.400 Euro für die Langenholzhauser Kirchengemeinde ausloten. Vom Fortschritt der Arbeiten überzeugte sich nun Caesar auf der Baustelle. 
weiter

Caesar unterstützt interkulturellen Austausch
Sie sind neugierig auf Deutschland: 50 Schülerinnen und Schüler aus den USA kommen für zehn Monate nach Deutschland. Die Jugendlichen haben ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) erhalten und möchten hier zur Schule gehen und in einer Gastfamilie leben. Der lippische Bundestagsabgeordnete Cajus Caesar freut sich über diesen interkulturellen Austausch. Aus diesem Grund unterstützt er die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. dabei, Gastfamilien in seinem Wahlkreis zu finden, die ab September eine Schülerin oder einen Schüler bei sich aufnehmen. 
weiter

Cajus Caesar: Bundesgelder machen Breitbandausbau möglich
Schnelles Internet in jedem Wohnzimmer und an jeder Werkbank? Das soll in Lippe bald zur Normalität gehören. Wenn der Förderantrag des Kreises in Berlin jetzt erfolgreich ist, fließen rund 11,5 Mio. Euro Bundesgelder und tragen zur Schließung der bestehenden Wirtschaftlichkeitslücke bei, um den Breitbandausbau stemmen zu können. 
weiter

Caesar: KfW auch 2016 mit guter Bilanz
Rund 121 Mio. Euro hat die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) im vergangenen Jahr für Projekte in Lippe bereitgestellt. Mit 92 Mio. Euro ging mehr als die Hälfte des Geldes an Privatpersonen und Kommunen. In der Region ansässige Unternehmen erhielten 29 Mio. Euro.
weiter

Cajus Caesar: Bundesprogramm erstmals mit 55 Millionen ausgebaut
Das in dieser Wahlperiode neu ins Leben gerufene Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“ (BULE) wird erweitert. Neue Schwerpunkte werden u. a. Ländliche Wirtschaft und Infrastruktur, Digitalisierung sowie Kultur sein. Gefördert werden nichtlandwirtschaftlich ausgerichtete Vorhaben des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in ländlichen Regionen außerhalb der Regelförderung.
weiter