Hintergrund
  • Teaser
    Anlässlich des parlamentarischen Abends der Wald- und Holzverbände am 22. Juni 2017 in Berlin, überraschte mich Bundesminister Christian Schmidt mit dankenden Worten: „Wie kaum ein anderer vor ihm, hat sich Cajus Caesar für eine nachhaltige Nutzung unserer Wälder eingesetzt, aber nie dabei Natur und Menschen vergessen.


  • Teaser
    Ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltig – so müssen Wälder bewirtschaftet sein, wollen sie das PEFC-Siegel für nachhaltige Waldbewirtschaftung erhalten bzw. behalten. Anlässlich der Kontrolle des PEFC-Standards im Wald der Stadt Barntrup am 14.06.2017 vergewisserte sich Gutachter Christoph Riedesel von der Zertifizierungsstelle DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbH zusammen mit Cajus Caesar (MdB, CDU), Frank Sundermann, Förster im Revier Barntrup, und Marcel Niemietz, Sachbearbeiter Wald der Stadt Barntrup, ob alle Regeln eingehalten wurden.

  • Teaser
    Der am heutigen Donnerstag vom Deutschen Bundestag beschlossene Finanzausgleich unter den Ländern wird künftig direkt im Rahmen der Umsatzsteuerverteilung erfolgen, wobei der Finanzkraft der Länder durch Zu- und Abschläge Rechnung getragen wird. Die zusätzliche finanzielle Beteiligung des Bundes summiert sich aus heutiger Sicht im Jahr 2020 auf insgesamt knapp 10 Mrd. Euro und wird in den Folgejahren weiter steigen. 



  • Teaser
    Vom 27. bis 30. Mai fand in Berlin wieder die Veranstaltung „Jugend und Parlament“ statt. Dieses Mal dabei: Der 18-Jährige Tim Matthies aus Lage. Neben ihm waren 314 weitere Jugendliche zwischen 17 und 20 Jahren eingeladen, in einem Planspiel den Weg der Gesetzgebung im Deutschen Bundestag zu simulieren. Neben vielen interessanten Diskussionen und Verhandlungen hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Wahlkreisabgeordneten in ihren Berliner Büros zu besuchen. Der lippische CDU-Bundestagsabgeordnete Cajus Caesar ist überzeugter Unterstützer der Veranstaltung und erklärte dazu:



  • Teaser
    Am heutigen Mittwoch beriet der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages den Entwurf eines Gesetzes zur weiteren Verbesserung des Hochwasserschutzes und zur Vereinfachung des Hochwasserschutzes (Hochwasserschutzgesetz II) abschließend.



Social Network I Social Network IV Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
 
2013
14.06.2013 Berlin-Report Nr.10_2013

1. Insgesamt 121.000€ für den Denkmalschutz nach Lippe
2. Hilfe für dieMenschen in denHochwassergebieten
3. Unser Konzept: Solide Finanzen
4. Kommunen sind die Sieger
5. OECD traut uns Vollbeschäftigung und hohe Binnendynamik zu
6. Arbeitslosenzahl erneut unter drei Millionen
7. Ausbau derHilfen für Schwangere und Regelung der vertraulichen Geburt
8. Ringen vor demAusschluss aus demolympischen Programmbewahren
9. 100 Lipper auf Tour durch die Hauptstadt
17.05.2013 Berlin-Report Nr.9_2013

1. Die politische Lage in Deutschland
2. Neue Grundordnung für Banken steht
3. Der Euro ist gut für Deutschland
4. Durchbruch bei der Endlagersuche
5. Sozialer Ausgleich in Deutschland funktioniert
6. Sorge vor Kriminalität nimmt zu
7. 50 lippische Ehrenamtliche auf Tour durch die Hauptstadt

17.05.2013 Berlin-Report Nr. 9_2013

1. Die politische Lage in Deutschland
2. Neue Grundordnung für Banken steht
3. Der Euro ist gut für Deutschland
4. Durchbruch bei der Endlagersuche
5. Sozialer Ausgleich in Deutschland funktioniert
6. Sorge vor Kriminalität nimmt zu
7. 50 lippische Ehrenamtliche auf Tour durch die Hauptstadt
26.04.2013 Berlin-Report Nr. 8_2013

1. Den Ehrlichen gehört die Zukunft
2. Arbeit und soziale Sicherheit stärken
3. UnserMittelstand – Grundlage für Deutschlands Stärke
4. Vertrauen in die Tarifparteien zahlt sich aus
5. Beschleunigung des Netzausbaus
6. Kommunal- und Umweltfreundliches Planungsrecht
7. Förderung bei der Gebäudesanierung
8. Initiative zur Stärkung der Exzellenz in der Lehrerausbildung
9. Bad Driburger Lehrer zu Gast in Berlin
19.04.2013 Berlin-Report Nr. 7_2013

Die politische Lage in Deutschland; Zypern-Hilfe schützt die gesamte Euro-Zone; Eltern befürworten Ehegattensplitting; Kinderbetreuung hat oberste Priorität. Endlagersuche nun mit breitem Konsens; Angela Merkel lobt Leistung der Deutschen Forstleute; Friedrich Kamp schließt Zukunftsakademie erfolgreich ab;
22.03.2013
Berlin-Report Nr. 6_2013

Hightech-Strategie des Bundes – Lösungenmade in Germany; Ausbau der Kleinkindbetreuung hat höchste Priorität; SED-Diktatur weiter konsequent aufarbeiten; Markttransparenzstelle für Kraftstoffe; Hohe Effizienz des dualen Ausbildungssystems;Union packt bei großenHerausforderungen für den Deutschen Waldmit an; „Tag des Waldes“ im300. Jubiläumsjahr der Nachhaltigkeit




01.03.2013
Berlin-Report Nr. 04_2013

Mein Treffen mit Bundesverkehrsminister Ramsauer und Staatssekretär Ferlemann; Meine Position zur Wasserprivatisierung; Länder müssen Lebensmittelkontrollen verstärken; Mehr als zwei Millionen Arbeitslose weniger als unter rot-grün; Meine klare Zusage an den Vertrauensschutz; Deutschland ist europäischer Vorreiter in der Finanzmarktregulierung; Bundesregierung schafft Arbeitsplätze: Bester Weg im Kampf gegen Armut; Schulklassen der Hauptschule Detmold zu Besuch im Bundestag  

22.02.2013
Berlin-Report Nr.03_2013

Europa ist handlungsfähig - gutes Ergebnis für Deutschland; Bildung und Forschung bleiben Schwerpunkte unserer Politik; Energie muss bezahlbar bleiben; Berufliche Aus- undWeiterbildung in der Altenpflege stärken; Reallöhne steigen 2012 zum dritten Mal in Folge; Einführung einer Spritpreis-Meldestelle; CDU will illegalen Holzeinschlag verhindern; Kristin Dunsche aus Bad Driburg macht Praktikum in meinem Bundestagsbüro   

01.02.2013
Berlin-Report Nr.02-2013

CDU-geführte Bundesregierungmacht denWeg frei für die Börsenumsatzsteuer; Immer weniger Treibhausgase in Deutschland – Spitzenplatz unter Industrienationen; Leistungspotenziale von Menschenmit Behinderung im Arbeitsleben ausschöpfen; Rot/Grün blockiert Kitaausbau; 50 Jahre Elysée-Vertrag  

18.01.2013
Berlin-Report Nr. 01-2013

Wilhelmshavener Erklärung; SPD blokiert Steuerabkommen mit der Schweiz; Besuch des landwirtschaftlichen Vereins Extertal-Nordlippe in Berlin; Jahreswirtschaftsbericht 2013; unser Berufsbildungssystem ist die beste Versicherung gegen Jugendarbeitslosigkeit und Fachkräftemangel; mein Einsatz für einen Reformprozess in der Finanzmarktregulierung; unsere Kanzlerin Angela Merkel setzt sich für die Belange der Arbeitnehmer ein



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15